Lernsysteme für den praktischen Unterricht: Bauklötze, Holz-Bausätze und mehr

Das Bemühen von P.A.U.L. ist es, allen in der Werkarbeit Tätigen eine qualifizierte und auf ihre speziellen Bedürfnisse bezogene Hilfe und Unterstützung zu bieten.
Dabei lassen wir uns von folgendem guten pädagogischen Grundsatz leiten:
Die Inhalte der praktischen Arbeit, die Werkstoffe, die Arbeitsmittel und die Ausstattung von Arbeitsplätzten und Werkräumen sind als Einheit zu betrachten.
Alle Angebote von P.A.U.L. entstehen aus der Idee eines solchen Systemzusammenhanges; er ist darauf gerichtet, den Unterricht zu verbessern und die Vorbereitung dafür zu erleichtern.
Das hochwertige und aufeinander abgestimmte Materialangebot von P.A.U.L. und die dazugehörigen didaktischen Arbeitsmittel und Vorrichtungen sichern den Unterrichtserfolg und steigern die Arbeitsfreude der Schülerinnen und Schüler, weil schöne und nützliche Gegenstände von hoher Qualität entstehen.
Das Lernsysteme-Angebot von P.A.U.L. umfasst folgende Teilbereiche:

Bauklötze

  • aus dem besonderen, umweltfreundlichen Werkstoff MDF (durch die haptische Qualität dieses Materials und die sehr präzisen Abmessungen der Bauklötze ergibt sich eine deutlich verbesserte Haftung der Bauklötze und dadurch eine erhöhte Stabilität der „Bauwerke“),
  • in 15 verschiedenen genau aufeinander abgestimmten Abmessungen,
  • in verschiedenen Verpackungseinheiten

 

Holz-Bausätze und Karton-Elemente

14 verschiedene Holz-Bausätze,

  • vom ganz einfachen „Tisch und Stuhl“ bis hin zum anspruchsvolleren „Kastenwagen“,
  • stets aus den gleichen grundlegenden, 14 verschiedenen (Basis-)Holz-Elementen – in jeweils unterschiedlicher Art und Menge – zusammengesetzt,

14 verschiedene, maßlich genau aufeinander abgestimmte (Basis-)Holz-Elemente im 50-er bzw. im 500-er Pack – zum Nachbau der Holz-Bausätze von P.A.U.L. oder für eigene Produktideen, 

 6 verschiedene Leisten-Bausätze,

  • vom praktischen „Dosenlocher“ bis hin zum
  • vielfältig einsetzbaren „Griffelkasten“,
  • stets aus den gleichen grundlegenden, 6 verschiedenen (Basis-)Holz-Leisten – in jeweils unterschiedlicher Art und Menge – zusammengesetzt,

6 verschiedene, maßlich genau aufeinander abgestimmte (Basis-)Holz-Leisten im 10-er bzw. im 20-er Pack – zum Nachbau der Leisten-Bausätze von P.A.U.L. oder für eigene Produktideen, 

 8 verschiedene Karton-Holz-Bausätze,

  • vom nützlichen „Utensilo“ bis hin zum
  • hübschen „Puppenbett“,
  • stets aus den gleichen grundlegenden, 6 verschiedenen und auf die Holz-Elemente maßlich genau abgestimmten (Basis-)Karton-Elementen und den dazu passenden Holz-Elementen – in jeweils unterschiedlicher Art und Menge – zusammengesetzt,

6 verschiedene, maßlich auf die zugehörigen Holz-Elemente genau abgestimmte (Basis-)Karton-Elemente in jeweils 8 verschiedenen Farben im 25-er bzw. im 50-er Pack
– zum Nachbau der Karton-Holz-Bausätze von P.A.U.L. oder für eigene Produktideen,

  • alle notwendigen Vorrichtungen und Hilfsmittel, die für einen optimalen Erfolg bei der Fertigstellung der Bausätze sehr nützlich und hilfreich sind und daher ausdrücklich zu empfehlen sind,
  • von der universell einsetzbaren „Montageplatte“ und der „Klebeunterlage“ bis hin zu
  • den immer benötigten „Schleifplatten“ und der „Schleifvorrichtung“,

6 verschiedene „Einzelthemen“,

  • vom beliebten „Tischtennisschläger“ bis hin zum
  • überall benötigten „CD-Ständer“ als Kleinmöbel,

Fahrrad-Montagesystem

ein Fahrrad-Montagesystem, bei dem alle Schülerinnen / Schüler einer Klasse

  • gleichzeitig und
  • in systematischer Reihenfolge und
  • in mehreren aufeinander aufbauenden Stufen

an das Thema „Fahrrad“ herangeführt werden, d.h. sie lernen durch eigenes praktisches Tun die Komponenten eines Fahrrades und deren Wartung bzw. Reparatur kennen und werden dadurch in die richtige Benutzung dieses Verkehrsmittels eingeführt.

Das Fahrrad-Montagesystem besteht aus

  • einer „Einspannkonsole“ (die in einer Spannzange einer Werkbank fixiert werden kann), in der dann z.B. eine Vorderradgabel, eine Bremse, ein Fahrradrahmen etc. eingespannt
    werden kann,
  • und weiteren Vorrichtungen, z.B. einem Steuerkopfhalter und / oder einem Griffrohr, für die Anbringung der übrigen Fahrrad-Komponenten sowie
  • diversen darauf genau abgestimmten Fahrradteilen und
  • den dazu notwendigen Werkzeugen.

In diesem Konzept schließen sich Präzision und Kreativität einander nicht aus – im Gegenteil: sie bilden eine fruchtbare erzieherische Einheit. Die Schülerinnen und Schüler werden durch ihren persönlichen Erfolg in besonderem Maße motiviert.

Die Lernsysteme von P.A.U.L. sind mit sehr erfahrenen Arbeitslehre-Fachleuten entwickelt worden; die Lernsysteme von P.A.U.L. sind gesetzlich geschützt.

Fordern Sie unseren P.A.U.L. – Katalog „LERNSYSTEME FÜR DEN PRAKTISCHEN UNTERRICHT“ an!